Nicht mit mir! Academy

Das Fiese lauert immer – und überall

Obwohl man jede Menge drauf hat, seinen Job beherrscht und über viel Erfahrung auf seinem Gebiet verfügt, begegnet man doch immer wieder Menschen, die einen aus der Fassung bringen. Da fällt ein Satz oder man bemerkt eine ganz bestimmte Geste seines Gegenübers – und schon verschlägt es einem die Sprache, man bekommt hektische Flecken oder einen hochroten Kopf, kämpft mit Tränen der Wut, wird zu laut oder verstummt.

Das Gedankenkarussell bremsen und ins Handeln kommen

Besonders ärgerlich: Oft drehen sich die Gedanken über das gefühlte eigene Versagen und mögliche „richtige“ Antworten oder Reaktionen noch tagelang im Kreis und beschäftigen einen. Und meistens sogar das Umfeld, bei dem man Verständnis und Rat sucht. Sie kennen das? Dann lassen Sie uns doch mal das Karussell anhalten und machen Sie sich auf den Weg zur Veränderung.
Die „Nicht mit mir!“-Academy, die ich gemeinsam mit meiner Kollegin Nathalie Springer entwickelt und aufgebaut habe, widmet sich genau diesen fiesen kleinen Momenten, die einen aus der Bahn werfen. Wir zoomen mit Ihnen auf die Hintergründe und entwickeln daraus neue Verhaltens- und Handlungsoptionen. 

„Nicht mit mir!“ – Souveränität statt Fassungslosigkeit

Als Buch gibt es „Nicht mit mir!“ ab dem 4. September 2017 im renommierten  Kösel-Verlag – es kann schon jetzt jederzeit vorbestellt werden. Darüber hinaus bieten wir „Nicht mit mir!“ in unterschiedlichen Workshop-Formaten und als Coachings für Einzelpersonen und Unternehmen.
In den Workshops für offene Gruppen oder Unternehmen arbeiten wir ganz konkret mit den Erfahrungen unserer Teilnehmer/-innen. In Gruppen- und Einzelarbeiten, mit kreativen Elementen, im Erleben und in der Reflexion schaffen sich unsere Teilnehmer/-innen während des Workshops Erfahrungen, die sie nachhaltig stärken.

Weitere Infos, Termine (der nächste Workshop findet am 25. / 26. September in Bad Aibling statt) und Buchungsinfos gibt es auf www.nicht-mit-mir.academy.
Kleiner Tipp: Bis einschließlich 15. August gibt es einen Frühbuchertarif!